Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d)

📍 Standort: Darmstadt
📝 Vertrag: unbefristeter Vertrag

Einführung:

Ein Fahrzeug mit einer Delle versetzt Dir einen Stich in der Brust? Du liebst es kaputte Dinge wieder heil zu machen und bist handwerklich geschickt? Dann könnte der Beruf des Karosserie- und Fahrzeugbaumechanikers das Richtige für Dich sein.

In der Welt des KFZ-Handwerks bist Du als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker der Experte oder die Expertin für die Karosserieinstandsetzung und den Fahrzeugaufbau. Deine Arbeit ist äußerst vielseitig: Du kannst Dich darauf konzentrieren, Schäden an Karosserie und Fahrwerk zu beheben, die Funktionsfähigkeit der Fahrzeuge mithilfe von Prüf- und Messtechniken zu überprüfen oder Dich um Um- und Aufbauten sowie Zusatzausstattungen zu kümmern. Dabei beherrschst Du ein breites Spektrum an Technologien, sei es Hybrid- und Elektroantrieb oder die spezifischen Anforderungen der Caravan- und Reisemobiltechnik. Deine Leidenschaft für Fahrzeuge und Deine technische Expertise machen Dich zu einem unverzichtbaren Teil des Teams im KFZ-Handwerk.

Wenn Sie auf "Video freischalten" klicken, akzeptieren Sie, dass Daten mit Youtube / Google Ireland Limited auf US-amerikanischen Servern ausgetauscht werden.

Das erwartet Dich:

Theoretische Ausbildung

Während Deiner Ausbildung hast Du 1,5 Tage pro Woche Berufsschulunterricht an der Erasmus-Kittler-Schule in Darmstadt. Dort lernst Du die theoretische Basis in 14 verschiedenen Lernfeldern, z.B.:

·        Oberflächen ausbeulen, beschichten und aufbereiten

·        Funktionsstörungen identifizieren und beseitigen

·        Fahrwerks- und Bremssysteme Instand halten und installieren

·        Fahrzeugteile aus Metall planen und herstellen

·        Umrüstarbeiten nach Kundenwünschen durchführen

Parktische Ausbildung

Während Deiner praktischen Ausbildung bei uns lernst Du, wie Du das theoretische Wissen aus der Schule in Deinem Arbeitsalltag einsetzt. Zu Beginn lernst Du alle Grundlagen kennen, wie z.B. die verschiedenen Materialien und Werkzeuge, die im Karosseriebau zum Einsatz kommen. Schnell wirst Du selbst mit anpacken können und Dir alles aneignen, was Du für deinen beruflichen Alltag als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker brauchst. Dein Aufgabenspektrum erstreckt sich von der Feststellung von Fahrzeugschäden bis hin zur anschließenden Instandsetzung von Fahrzeugkarosserien bzw. Karosserieteilen.

  • Dazu gehören die Vermessung und Schadensbeurteilung sowie das Diagnostizieren von Fehlern, Störungen und Mängeln.
  • Außerdem rüstest du Fahrzeuge mit Zubehör und Zusatzeinrichtungen aus und achtest auf alle wichtigen Aspekte zur Erhaltung der Verkehrssicherheit.
  • Du bekommst einen Einblick in das Planen und Kontrollieren von Arbeitsabläufen.

Was sonst noch für Dich drin ist: 
  • 36-Stunden Woche
  • 30 Tage Urlaub plus Sonderurlaub, z.B. bei Umzug
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jobrad-Leasing
  • Attraktive Mitarbeiter-Rabatte für Werkstatt und Verkauf (auch für Ehe-/Lebenspartner, Kinder sowie Eltern)
  • Zugang zu Rabatten von mehr als 1500 Anbietern über uns Corporate-Benefits-Programm
  • Betreuung durch qualifizierte und erfahrene Ausbilder
  • Prüfungsvorbereitungskurse
  • Vielfältige Karrieremöglichkeiten nach der Ausbildung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem traditionsreichen, mittelständischen Familienunternehmen
  • Ein positives Arbeitsumfeld mit einem engagierten und motivierten Team
  • Eine Übernahmegarantie am Ende der Ausbildung
  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung mit Tarifbindung und jährlichen Tariferhöhungen (IG Metall) 

1. Lehrjahr aktuell:  985 €, ab 01.10.2024: 1.035 €

2. Lehrjahr aktuell: 1.041 €, ab 01.10.2024: 1.091 €

3. Lehrjahr aktuell: 1.151 €, ab 01.10.2024: 1.201 €

4. Lehrjahr aktuell: 1.211 €, ab 01.10.2024: 1.261 €

Das solltest Du mitbringen:

  • Einen Haupt- oder Realschulabschluss
  • Ein gutes technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick und ein gutes Formgefühl (z.B. beim Schrauben und Schleifen) 
  • Gute Hand-Augen-Koordination (z.B. beim Einbau von Ersatzteilen oder beim Setzen von Schweißpunkten)
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein (z.B. beim Einbau von sicherheitsrelevanten Bauteilen und bei der Kontrolle der Verkehrs- und Betriebssicherheit von Fahrzeugen)
  • Ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen (z.B. bei der Arbeit mit Schaltplänen)

Gute Kenntnisse in folgenden Schulfächern sind vorteilhaft:
  • Mathematik (z.B. zur Berechnung vom Materialverbrauch und bei der Vermessung von Fahrzeugen)
  • Physik (z.B. bei der Erkennung von Fehlern und den Zusammenhängen zwischen den einzelnen Systembestandteilen)

Du solltest KFZ-Mechatroniker werden, wenn...

... Dir Mathe und Physik liegen.

... Dir die Arbeit mit Metall Spaß macht.

... Du gerne mit verschiedenen Materialien arbeitest..

Du solltest auf keinen Fall KFZ-Mechatroniker werden, wenn...

... Du zwei linke Hände hast.

... Du lieber in der Natur arbeiten möchtest.

... Du keine Lust auf einen handwerklichen Job hast.

Dein Abschluss:

  • Abschluss Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d)
  • Deine Ausbildungsdauer:

  • 3,5 Jahre
  • Du hast Fragen?

    Melde Dich bei uns, wir helfen Dir gerne weiter.
    Schreibe uns

    Das sind Deine Ausbilder:

    Goran DjukicPlatzhalter für Teamfoto weil noch kein Foto vorhanden.
    Goran Djukic
    Serviceleiter
    Darmstadt
    Darmstadt
    No items found.
    Knut SchneiderPlatzhalter für Teamfoto weil noch kein Foto vorhanden.
    Knut Schneider
    Werkstattleiter
    Darmstadt
    Darmstadt
    No items found.